Frohe Weihnachten

Auch in diesem Jahr blicken wir auf ereignisreiche 12 Monate zurück: So konnten die Großprojekte Trischendamm und Badestrand weiterentwickelt und einige Kleinprojekte sogar abgeschlossen werden. Unter anderem wurden in Friedrichskoog-Spitze der Minigolfplatz umgestaltet und neueröffnet sowie der Rundwanderweg und das Besucherinformationssystem fertiggestellt und im Rahmen einer kleinen öffentlichen Feier eingeweiht. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligte für ihre Unterstützung und Mithilfe.

Ebenfalls für das nächste Jahre stehen bereits viele Aufgaben zur touristischen Neuausrichtung der Gemeinde in den „Startlöchern“ und warten auf Umsetzung. Wir freuen uns darauf und sind ab dem 3. Januar wieder für Sie da. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Familien besinnliche und erholsame Weihnachtstage und alles Gute für das neue Jahr.

  • Attraktivierung des Kurparks

    Der Kurpark der Gemeinde Friedrichskoog befindet sich im touristischen Ortsteil Friedrichskoog-Spitze, direkt angrenzend an den grünen Badestrand der Gemeinde. Er umfasst eine Fläche von ca. 27.000...
  • Deichverstärkung und touristische Attraktivierung des Badestrandes

    Bei der Deichverstärkung handelt es sich um eine notwendige Küstenschutzmaßnahme, die ab 2024 vom Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN.SH) umgesetzt wird. Auf der Info...
  • Attraktivierung des Trischendamms

    Der Trischendamm als 2,2 km langes Küstenschutzbauwerk, das vom Deich durch die Salzwiesen in das Meer hineinkragt, ist ein Alleinstellungsmerkmal für die Gemeinde Friedrichskoog. Viele Spaziergäng...

gefördert von

© inspektour GmbH Tourismus- und Regionalentwicklung