Skip to main content

Neuigkeiten

19.06.2024

Blick auf die Nordsee

Weil vor allem diejenigen, die sich nicht ganz so gut in Friedrichskoog-Spitze auskennen, den Weg ans Meer manchmal nicht finden konnten, wurden jetzt an drei Stellen Banner aufgehängt, die den wegweisenden Tipp geben: Hier entlang! Das bedeutet nach links, Richtung Süden. Wer an der Nordseestraße parkt, sollte diesen Hinweis nun finden, wenn er oder sie am Deich vor dem Bauzaun nicht weiter weiß. Markant ist der Hinweis auch am Turm. Nach links geht es zum Nordseeblick, zu einem guten Baustellen-Beobachtungspunkt, zum Nordsee-Spaziergang auf dem Trischendamm und zum Nordsee-Deicherlebnis mit Strandkörben und Schafen.

13.06.2024

Badebus von Friedrichskoog zu Badestränden Elpersbüttel und Nordermeldorf

Vom 15. Juni bis zum 15. September 2024 bietet der Busshuttle-Service tägliche Fahrten von Friedrichskoog Spitze (Touristeninformation) zu den Badestränden Elpersbüttel und Nordermeldorf. Der Shuttle verkehrt viermal täglich in beide Richtungen. Den Fahrplan können Sie sich hier ansehen und direkt Downloaden.

Inhaber einer Friedrichskooger Gästekarte und Kinder bis zu 3 Jahren fahren kostenlos. Ohne Gästekarte beträgt der Fahrpreis pro Person für eine einfache Fahrt auf voller Strecke 4,90 €.

Alle Preise inkl. Kinderangaben finden Sie hier im Busfahrplan.

Zusätzliche Informationen:

  • Der Bus bietet Platz für insgesamt 20 Personen.
  • Fahrräder können leider nicht mitgenommen werden, jedoch sind Hunde erlaubt

 

13.06.2024

Badebus von Friedrichskoog zu Badestränden Elpersbüttel und Nordermeldorf

Vom 15. Juni bis zum 15. September 2024 bietet der Busshuttle-Service tägliche Fahrten von Friedrichskoog Spitze (Touristeninformation) zu den Badestränden Elpersbüttel und Nordermeldorf. Der Shuttle verkehrt viermal täglich in beide Richtungen. Den Fahrplan können Sie sich hier ansehen und direkt Downloaden.

Inhaber einer Friedrichskooger Gästekarte und Kinder bis zu 3 Jahren fahren kostenlos. Ohne Gästekarte beträgt der Fahrpreis pro Person für eine einfache Fahrt auf voller Strecke 4,90 €.

Alle Preise inkl. Kinderangaben finden Sie hier im Busfahrplan.

Zusätzliche Informationen:

  • Der Bus bietet Platz für insgesamt 20 Personen.
  • Fahrräder können leider nicht mitgenommen werden, jedoch sind Hunde erlaubt

 

07.06.2024

Ganz schön was los am alten Hafen

Heute Abend findet ein Pianokonzert von Klaus Porath, auch bekannt als 'Piano Man' statt. In den kommenden Tagen erwarten Sie aufregende Wikingertage, mitreißende Musikveranstaltungen und die 10. Oldtimer-Deichparade. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Weitere Informationen finden hier Sie im Veranstaltungskalender des Tourismus-Service.

14.06.2024

Termin für Kurpark-Teileröffnung verschiebt sich

Die Eröffnung des 1. Teilbereichs des Kurparks muss leider verschoben werden. Vor allem zu Beginn des Jahres und immer wieder hatte das schlechte Wetter für Verzögerungen im Bauablauf gesorgt. Auch aktuell und in den kommenden Tagen ist viel Niederschlag gemeldet. Die Übergabe des 1. Teilbereichs durch die bauausführenden Firmen an die Gemeinde ist derzeit für Mitte Juli geplant.

Die ersten Termine des Festivals am Deich finden dank eines flexiblen Einsatzes des Tourismus-Service dennoch statt. Für den jeweiligen Veranstaltungsort informieren Sie sich bitte auf www.friedrichskoog.de.

09.06.2024

Weitere Baustellen-Rundgänge im Juni

Die Baustellen-Rundgänge sind nach wie vor hoch gefragt! Die BaustellenFragenBeantworter:innen bieten daher ihre Rundgänge an folgenden Daten an: 

  • Sonntag, 16. Juni
  • Sonntag, 23. Juni

Treffpunkt: Baustellen-Infopoint in der Deichpassage - Koogstraße 141, 25718 Friedrichskoog-Spitze | Startzeit: Jeweils um 15 Uhr

Zusätzlich sind wir an diesen Tagen im Baustellen-Infopoint von 14 bis 15 Uhr persönlich für Fragen da. Geöffnet hat der Baustellen-Infopoint grundsätzlich immer zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information.

05.06.2024

Schild für den Badestrand

Unter der Überschrift "Promenade und Attraktivierung des Badestrandes in Friedrichskoog-Spitze" fasst ein großes Baustellenschild rechts vom Turm die Beteiligten zusammen und beschreibt in Kurzform, was seit Baubeginn vor acht Wochen und voraussichtlich bis Ende 2025 geschieht. Seit gestern Nachmittag steht das Schild, auf dem von den Wirtschaftsministerien des Bundes und des Landes über die Bauherrin Gemeinde Friedrichskoog mit allen Planungsbeteiligten bis zur bauausführenden Firma Groth alle Institutionen zu entdecken sind, die an der Badestrand-Baustelle mitwirken. 


weitere Neuigkeiten ab Juni 2024
01.06.2024

Strandkörbe südlich des Trischendamms aufgestellt

Als kreatives Verweilangebot an Gäste und Spaziergänger:innen wurden an unterschiedlichen Standorten in Friedrichskoog-Spitze Strandkörbe aufgestellt. Neu hinzugekommen ist der Standort Trischendamm mit einer "gemischten Haltung" aus Strandkörben und einer Vielzahl Schafe. Alle Strandkörbe stehen kostenfrei zur Verfügung. Der Tourismus-Service bietet die Möglichkeit zur Buchung des Strandkorbes per QR-Code durch die Buchungsapp Strandbutler. Für 2,00 € pro Stunde kann der Strandkorb gemietet werden. Der gesamte Erlös dieser Aktion wird zugunsten lokaler Vereine gespendet. Die Buchungsplattform sowie die Standorte aller Strandkörbe finden Sie hier.

30.05.2024

Baustellen-Rundgänge im Juni

Die Baustellen-Rundgänge sind nach wie vor hoch gefragt! Die BaustellenFragenBeantworter:innen bieten daher ihre Rundgänge an folgenden Daten an: 

  • Sonntag, 2. Juni
  • Sonntag, 16. Juni
  • Sonntag, 23. Juni

Treffpunkt: Baustellen-Infopoint in der Deichpassage - Koogstraße 141, 25718 Friedrichskoog-Spitze | Startzeit: Jeweils um 15 Uhr

Zusätzlich sind wir an diesen Tagen im Baustellen-Infopoint von 14 bis 15 Uhr persönlich für Fragen da. Geöffnet hat der Baustellen-Infopoint grundsätzlich immer zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information.

29.05.2024

Baustellen-Flyer in dritter Auflage

Aufgrund der großen Nachfrage ist die dritte, aktualisierte Auflage des Baustellenflyers jetzt beim Tourismus-Service erhältlich. Darin finden Sie alle wichtigen Informationen zum Kurpark und zur Attraktivierung des Badestrandes im Zuge der Deichverstärkung auf einen Blick. Der Flyer steht auch digital zur Verfügung und kann hier abgerufen werden. Vertiefende Informationen rund um die Deichverstärkung gibt’s ebenfalls vor Ort und digital im Flyer des LKN.

27.05.2024

Zeitweise Sperrung des Strandwegs

Im Bereich der Kurpark-Baustelle kommt es momentan immer wieder zu Vollsperrungen des Strandwegs, die mit der Kurpark-Baustelle aber - meistens - gar nichts zu tun haben. Fußgänger:innen und Fahrradfahrer:innen kommen oft noch durch. Es kann aber auch vorkommen, dass der Strandweg unpassierbar ist, weil die neue Entwässerung für den Deich, die sogenannte Rigole, ihren Abfluss zum Graben erhält. 

24.05.2024

Wandern an der Nordsee

Salzwiesenführungen, Trischendammwanderungen oder eine Wanderung mit den Friesen-Lamas? Im Veranstaltungskalender des Tourismus-Service finden Sie sicherlich einen passenden Termin. Wattführungen können in Friedrichskoog-Spitze leider momentan auf Grund der Baustelle zur Deichverstärkung nicht stattfinden. 

Alternativ werden bspw. Kinderwattführung in Nordermeldorf angeboten:

- am Donnerstag, den 30.05. um 10:00 Uhr und

- am Sonntag, den 02.06. um 14:00 Uhr.

Treffpunkt: 25704 Nordermeldorf, Dritter Querweg, 400 m vor dem Deich im Speicherkoog Dithmarschen zur Badestelle Nordermeldorf abbiegen.

23.05.2024

Erleben Sie Friedrichskoog per Fahrrad

Friedrichskoog ist ein wahres Paradies für Radfahrer:innen, mit seinen vielfältigen Routen, die durch atemberaubende Naturkulissen führen. Der Tourismus-Service hält einige detaillierte Beschreibungen der beliebtesten Fahrradrouten für Sie bereit, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Bitte beachten Sie dabei auch weiterhin die Regelungen zum Baustellenverkehr. Beispielsweise wurde die Einbahnstraßenregelung in der Schulstraße-West wieder aufgehoben. Somit entfallen auch die Beschränkungen für den Parallelweg. Die Übersicht zum aktuellen Baustellenverkehr der Deichverstärkung finden Sie hier.

22.05.2024

Betreten verboten!

In der Vergangenheit haben vereinzelt Unbefugte die Baustelle am Badestrand betreten. In erster Linie ist die eigene Sicherheit dadurch stark gefährdet. Zudem kann der reibungslose Bauablauf so deutlich beeinträchtigt werden. Da es bei Baustellen dieser Art auch zu Diebstahl von Material und Gerät kommen kann, sollten Neugierige sich nicht in diesen Verdacht begeben.

Wir vermissen den Badestrand ebenfalls, bitten um Geduld und empfehlen den Blick durch die Webcam hier auf der Startseite oder auf der Website des Tourismus-Service.

17.05.2024

Baustellen-Rundgänge am Wochenende

An den beiden nachstehenden Terminen werden Rundgänge in Friedrichskoog-Spitze mit Blick in die Zukunft zum neuen Badestrand und Kurpark angeboten.

Treffpunkt: Baustellen-Infopoint in der Deichpassage - Koogstraße 141, 25718 Friedrichskoog-Spitze.

Startzeit: Jeweils um 15 Uhr

  • Samstag, 18. Mai
  • Sonntag, 19. Mai

Zusätzlich sind wir an diesen Tagen im Baustellen-Infopoint von 13 bis 15 Uhr persönlich für Sie und Ihre Fragen da. Geöffnet hat der Baustellen-Infopoint grundsätzlich immer zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information.

17.05.2024

Aktuell kein Wattzugang vorhanden

Ein Wattzugang besteht aktuell leider aus Küstenschutzgründen nicht. Sie erfahren es an dieser Stelle, sobald die geführten Wattwanderungen in Friedrichskoog-Spitze wieder angeboten werden können. Wir bitten um Verständnis!

11.05.2024

Weitere Baustellenrundgänge am Wochenende

An nachstehenden Terminen werden Rundgänge in Friedrichskoog-Spitze mit Blick in die Zukunft zum neuen Badestrand und Kurpark angeboten.

Treffpunkt: Baustellen-Infopoint in der Deichpassage - Koogstraße 141, 25718 Friedrichskoog-Spitze.

Startzeit: Jeweils um 15 Uhr

  • Samstag, 11. Mai
  • Sonntag, 12. Mai
  • Samstag, 18. Mai
  • Sonntag, 19. Mai

Zusätzlich sind wir an diesen Tagen im Baustellen-Infopoint von 13 bis 15 Uhr persönlich für Sie und Ihre Fragen da. Geöffnet hat der Baustellen-Infopoint grundsätzlich immer zu den Öffnungszeiten der Tourist-Information.

10.05.2024

Deichübergänge wieder offen

Im Bereich der Seehundstation sind die Wege über den Deich wieder frei, was vermutlich viele Leute freut. Es war kurzzeitig nicht mehr möglich, um den alten Hafen herum spazieren zu gehen. Am Schöpfwerk war Schluss. Das ist nun anders. Der Weg über das Schöpfwerk ist frei, und auf der Deichkrone geht es weiter, bis Ecke Seedeich/Fischersiedlung (Foto). Die dortige Treppe und die auf Höhe der Seehundstation sind wieder offen. Der Zaun, der die Baustelle absichert wurde versetzt. Fahrradfahrer kommen aber weiterhin nicht durch; es sei denn, sie tragen das Rad mindestens eine Treppe rauf oder runter.

08.05.2024

Postkarten und Baustellen-Banner informieren zur Attraktivierung des Badestrandes

Eine Postkarte aus dem Urlaub zu versenden gehört für viele zum Urlaubserlebnis dazu. Ab sofort können Gäste ihren Lieben einen Blick in die Zukunft der Attraktivierung des Badestrandes gewähren. Auf drei verschiedenen Postkarten wird die zukünftige Gestaltung des Badestrandes bereits jetzt sichtbar. Erhältlich sind die Karten kostenfrei unter anderem beim Tourismus-Service Friedrichskoog. Die Gemeinde hat zudem Info-Banner zur Baumaßnahme am Badestrand erstellt. Diese informieren vor Ort an den Bauzäunen und stehen digital zur Verfügung.